2016 Weltmeisterschaft Einzel + Formationen

  • Weltmeister Juniors 2016
    Theresa Sommerkamp und Elian Preuhs
  • Welt- und VizeWeltmeister Formationen 2016
    Boogie Magic's und Boogie Magic's II
  • 3. Platz Weltmeisterschaft Senioren 2016
    Cornelia Versteegen + Stephan Eichhorn
  • Weltmeister Junioren 2016
    Theresa Sommerkamp+ Elian Preuhs
  • Weltmeister Formationen 2016
    Boogie Magic's
  • Vizeweltmeister Formationen 2016
    Boogie Magic's II
  • 3. Platz Weltmeisterschaft Senioren 2016
    Conny + Steff
  • Komplettes Team mit Trainern und Helfern

Magic's Wahnsinn bei der Weltmeisterschaft am 12.11.16 in Schaffhausen
- Theresa+Elian sind Weltmeister bei den Junioren
- Boogie Magic's sind Weltmeister bei den Formationen
- Boogie Magic's II sind Vize-Weltmeister bei den Formationen
- Conny+Steff ertanzen Platz 3 bei den Senioren
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an unsere über 100 mitgereisten Fans!

Boogie Magic’s räumen für Deutschland bei der Weltmeisterschaft ab [Bericht Michael Becht]
Magic’s Formationen Welt und Vizeweltmeister - Theresa+Elian Weltmeister (Junioren)
Die Erfolgstory der „Boogie Magic’s“ geht weiter!
Die Krönung einer jeden Turniersaison ist auch im Boogie Woogie immer die Weltmeisterschaft. Über 80 Tanzpaare und 9 Formationen aus 15 Nationen tanzten am 12.11.2016 in Schaffhausen um die Weltmeistertitel.
Die „Boogie Magic’s“ des TanzZentrums Hohenbrunn vom TSV Hohenbrunn-Riemerling e.V. durften Deutschland mit einem Jugendpaar und 2 Master Formationen vertreten.
Vielen Dank an dieser Stelle an die mehr als 100 angereisten Fans die für eine grandiose Kulisse und eine lautstarke Unterstützung gesorgt haben. Es ist ein tolles Gefühl so eine Fangemeinde hinter sich zu haben.

Das Jugendpaar der „Boogie Magic’s“ Theresa Sommerkamp und Elian Preuhs absolvierten in der Viertelfinalrunde und der Halbfinalrunde eine Topdarbietung und setzten alles um, woran sie im Training gearbeitet hatten. Das Formbarometer zeigte klar nach oben. Präzise interpretierte Musik, gute Basic und Paarharmonie, dass ist es, was die Wertungsrichter sehen wollen. Die Lockerheit und Leichtfüßigkeit, mit der die zwei Tänzer dies umsetzten, verzauberten die Zuschauer und überzeugten die Wertungsrichter. Wie schon auf der EM gelang dem deutschen Paar auch hier der Sprung in die entscheidende Finalrunde mit Bestplatzierung. Im Finale zeigten sich die beiden Tänzer von ihrer besten Seite. Die Anzeigetafel zeigte 61,1 Punkte – das war eine sehr hohe Wertung und das reicht auch um die sehr starke Konkurrenz hinter sich zu lassen. Somit stand fest: They made it…
Die World Champions Boogie Woogie Juniors 2016 kommen aus Deutschland!
Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an die Trainer Doris und Johann Preuhs die das Tanzpaar kontinuierlich an die Weltspitze geführt haben.

Bei den Boogie Formationen wollten die „Boogie Magic’s“ als amtierende Weltmeister natürlich Ihren WM-Titel verteidigen. Die 2. Mannschaft wollte auf jeden Fall ins Finale und hat von einem Treppchenplatz geträumt.
Trotz eines sehr intensiven Trainingsjahres und dem Doppel-Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft gingen beide Teams mit dem nötigen Respekt vor der starken Konkurrenz in die Vorrunde.
Beide Teams zeigten dort eine sehr starke Leistung und haben sich verdient mit Platz 1 und Platz 2 direkt für das Finale qualifiziert.
In der Endrunde haben dann alle qualifizierte Formationen noch einmal eine Schippe draufgelegt.
Aber auch die Magic’s Teams tanzten im Finale Ihre Choreografien ohne Fehler und mit viel Begeisterung. Bei der Siegerehrung wurde es natürlich noch mal spannend, aber dann war die Sensation perfekt!
Weltmeister 2016 wurden die „Boogie Magic’s“ und überraschend Vize-Weltmeister die „Boogie Magic’s II“.
Auch hier Herzlichen Glückwunsch an die beiden Trainern Michael Becht und Audelise Ludwig die es geschafft haben innerhalb von 9 Monaten zusätzlich ein wettbewerbsfähiges 2. Team für die Turniere an den Start zu bringen.
Für die Boogie Magic’s tanzten: Sabine Büchl + Jürgen Rulofs, Sandra Gerlicher/Eva-Maria Schmid + Alexander Ley, Sabine Fischer + Alexander Becht, Angelika Stiegler + Bernhard Klein, Helen Stahr + Thomas Kufer, Christine Rulofs + Harald Daller,
Für Boogie Magic’s II tanzten: Claudia Paul + Richard Forster, Claudia Kohnle + Christoph Winter, Silke Strobel + Thomas Svec, Carolin Kraus + Manfred Kinze, Marion Müller / Anita Winter + Michael Sögtrop, Christina Liebhart + Ulrich Weidauer

Ebenfalls einen Treppchenplatz erreichte unser Seniorpaar Cornelia Versteegen + Stephan Eichhorn, die international für die Schweiz starten. Herzlichen Glückwunsch für den hervorragenden 3. Platz bei der Weltmeisterschaft.

Die hohe Qualität unserer Trainer, professionelle Trainingskonzepte, gute Infrastruktur, Trainingsstätten, Wertschätzung und Unterstützung von der Gemeinde Hohenbrunn und des Hauptvereins TSV HR e.V. tragen zu den einmaligen Erfolgen in der nationalen und internationalen Boogieszene bei.

Unsere Siegesfeier und Sportlerehrung findet am 25.11.2016 ab 19.30 Uhr im Saal des Gasthaus Inselkammer (Höhenkirchen, Hohenbrunnerstr. 8) statt. Hierzu laden wir alle Freunde, Fans und Interessierte recht herzlich ein. Feiert mit uns – natürlich werden wir im Anschluss auch das Tanzbein schwingen.

"Magic Boogie" Clubsong

12 x Weltmeister
9 x Europameister
28 x Deutscher Meister

Tanzzentrum Stepp

Tanzzentrum tanz++