2017 Boogie Bären Cup

Bericht von Christian Siegl

Dreifach-Erfolg für die Boogie Magics
Letztes Wochenende fand wieder der traditionelle Boogie-Bären Cup im Gasthof Neuwirth in Garching bei München statt. Ausgerichtet wurde das hervorragend organisierte Turnier von den Boogie-Bären München e.V.
Im ausverkauften, dem Anlass entsprechend geschmückten, Festsaal wurde dem Publikum von 30 gemeldeten Paaren wieder großartiger Boogie-Woogie in den Klassen Senior A, Senior B, Main A, Main B, Junior, Breitensport Erwachsene und Breitensport Junioren geboten.
Die Boogie Magic‘s vom Tanzzentrum TSV Hohenbrunn-Riemerling waren mit 6 Paaren im starken Starterfeld vertreten.

Bei den Senioren A haben sich Cornelia Verstegen und Stephan Eichhorn wie schon im letzten Jahr den ersten Platz ertanzt.
Bei den Junioren belegten Elian Preuhs und Theresa Sommerkamp von den Boogie Magic's den ersten, Paul Siegl und Nicola Götzner den zweiten Platz. Philip Schulz und Miriam Mai kamen auf den vierten Platz. Giulio Riu und Adrienne Mester -die Youngster unter den Junioren-schafften es auf den fünften Platz.
In der Hauptklasse Main durften Elian und Theresa nochmal ran. Auch in der Hauptklasse konnten sich die beiden Noch-Junioren an die Spitze tanzen und damit den Dreifach-Erfolg für das Tanzzentrum vom TSV Hohenbrunn-Riemerling komplett machen. In der nächsten Saison müssen die Zwei in die Hauptklasse aufrücken.
Bei den Boogie-Woogie Breitensport Junioren traten Paula und Xaver Mittermaier an. Sie belegten den respektablen dritten Platz. Demnächst steht hier sicherlich ein Start in der nächsthöheren Startklasse an.

"Magic Boogie" Clubsong

12 x Weltmeister
9 x Europameister
30 x Deutscher Meister

Tanzzentrum Stepp

Tanzzentrum tanz++